Publikation lt. GG Grundrechte Artikel 5

EMPFEHLUNG

Sam Chon Do

facebookfreie zone

WILLKOMMEN AUF SALUUT.DE


Sollte es Ihnen hier nicht gefallen so Danke ich für den Besuch
und wünsche noch ein fröhliches Weitersurfen im World Wide Web
.



Eine brillante Sammlung jahrtausende alter Weisheiten zum Menschsein. Ihnen wird Bewusst werden was wirklich wichtig ist.

SPAR DIR DEN ARZT >>> SAM CHON DO

Sam Chon Do

deutsch: Erfahrung der 1000 Leben

SPAR DIR DEN ARZT

Jurij Chvan zeigt Ihnen Lösungsmöglichkeiten
welche tatsächlich wirken.

Grundlage des Systems ist die Annahme, dass jeder Mensch in der Lage ist, mit seinen Krankheiten klarzukommen, selbst mit solchen die als unheilbar gelten, weil diese Fähigkeit seit der Geburt im Organismus angelegt ist.


SAM CHON DO lehrt die Rückkehr zu den natürlichen Prozessen des gesunden Lebens in FREUDE und FREIHEIT. Mit Bereichen wie: ENERGIE (Atmung), ERNÄHRUNG (Entschlackung), BEWEGUNG und PSYCHISCHE GESUNDHEIT bietet Jurij Chvan ein absolut simples und äußerst effizientes ganzheitliches System an.


Beispiel:
Spar dir den Arzt (Seite 177-179)

Atemtechnik die das Fett verbrennen lässt:

Reiterstand (Rücken gerade) Hände (stützen) auf den Oberschenkeln

1. Langsam ausatmen (Mund) gesamte Luft aus der Lunge pressen

2. schnell und kurz durch die Nase einatmen (fließend) maximale Luftmenge aufnehmen

3. Lunge voll = Lippen zusammen pressen – Konzentration auf das Ausatmen

4. Mund öffnen – Zwerchfell presst die Luft geräuschvoll raus

5. Kopfneigen – Atem anhalten und Bauch zur Wirbelsäule ziehen

a. Gedanklich langsam bis 8 oder 10 zählen

b. Entspannen und einatmen


Persönliches Ergebnis:
Startgewicht: 07.08.2017 = 89,8 kg
Zwischenergebnis: 02.09.17 = 83,3 kg
Endergebnis zum 30.09.2017 = 80,3 kg
nach
Entschlackung (Seite 58).

Alleine durch
Sam Chon Do mit diversen beschriebenen Techniken konnte dieser vorläufige Wert erreicht werden.

30.10.2017 = 79,4 kg, in kleinen Schritten regulierte sich mein Körper in Richtung Idealgewicht - 74 kg. Mein Hochzeitsanzug passt wieder und das allgemeine Befinden ist sensationell gut.

Übrigens ohne irgendwelche Schwierigkeiten! Einfach nur
WILLEN und KONSEQUENZ! Schafft ein Jeder, reine Kopfsache!


Selbsttest und 3 Zeitzeugen
aus den letzten 2000 Jahren sprechen für die Richtigkeit der Empfehlungen von Jurij Chvan.

Hippokrates von Kos (um 460 v.Chr. - um 370. v.Chr.) war überzeugt, gesunde Ernährung und Bewegung hätten erheblichen Einfluss auf das persönliche Wohlbefinden und schützten vor Krankheiten.

Paracelsus (1493-1541): „Der Arzt verbindet deine Wunden. Dein innerer Arzt aber wird dich gesunden. Bitte ihn darum, sooft du kannst.“

Chirurg Nikolai Michailowitsch Amossow (6.12.1913 - 12.12.2002): „Hoffen Sie nicht auf die Medizin. Sie behandelt viele Krankheiten nicht schlecht, aber sie kann einen Menschen nicht gesund machen. Bis jetzt kann sie nicht einmal lehren, wie er gesund wird. Mehr noch: Hüten Sie sich davor, in die Gefangenschaft der Ärzte zu gelangen! Manchmal sind sie geneigt, die Schwächen des Menschen und die Macht ihrer medizinischen Wissenschaft zu übertreiben, sie diagnostizieren scheinbare Krankheiten und stellen Wechsel aus, die sie nicht einlösen können. Um gesund zu werden, braucht es eigenes Bemühen

WIR SPRECHEN DEUTSCH!

Jegliche Kommunikation erfolgt ausschließlich in unserer Muttersprache.

So bescheißen uns die deutschen Politclowns & Wallstreet Idioten!

Die Vergangenheit lehrt
Deutsch/Russisch ;)

Impressum/Kontakt/Linkhaftung

Publikation lt. GG Grundrechte Artikel 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

© 1980-heute Dr. h.c. Lutz Lehmann - Alle Rechte vorbehalten!
Doctor honoris causa in Circus Artibus - Academia Artium in 10.09.1999

SAM CHON DO
KOPP-SHOP

Schiller Institute

Nein zur NATO!

Nasenatmung

Vitalität im Alter

HEIMAT